Manualmedizinische / osteopathische Behandlungen

Frau Christine Plonka, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Manuelle Medizin und ich, Esther Viedt, Heilpraktikerin, CANTIENICA®-Trainerin und Spiraldynamik®-Fachkraft haben in kollegialem Austausch und gegenseitigem Behandeln erfahren, dass sich unsere Angebote und Fähigkeiten gut ergänzen. Diese optimale Kombination aus gezielter Behandlung und ganzheitlichem Körpertraining zur Besserung von Beschwerden im Bewegungssystem möchten wir unseren Patienten und Trainierenden zur Verfügung stellen. Ab August bietet daher Frau Christine Plonka in meiner Praxis manualmedizinische und osteopathische Behandlungen an.

Manuelle Medizin – mit den Händen behandeln

Mit sanften Handgriffen werden Blockierungen und Spannungen gespürt und gelöst und damit wird dem Körper ein Anstoß gegeben sich selbst zu regulieren, indem die Regulationsfähigkeit des Gewebes angeregt wird und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Ursachen für Rückenschmerzen liegen im Bereich der Gelenk- und Muskelfunktion – können aber auch durch Vernarbungen oder Stauungen im Brustkorb im Bauchraum oder im Becken verursacht werden. Auch ältere traumatische Verletzungen können über Gewebeverbindungen (Faszien) an anderen Stellen im Körper zu Verspannungen führen.

Behandlung bei:

• Rückenschmerzen
• Nackenschmerzen und Beschwerden im Schultergürtel
• Kopfschmerzen
• Schwindel, Tinnitus
• Hüftgelenksbeschwerden, Knie- und Fußgelenkproblemen, auch nach Operationen
• Sehstörungen
• Störungen der Atmung

Christine Plonka

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Manuelle Medizin
Säuglinge, Kinder, Erwachsene

Telefon: 0176 – 51 02 60 70
E-Mail: plonka.c@gmx.de

Bitte schreiben Sie Frau Plonka eine E-Mail oder rufen Sie sie an.
Sie wird sich zur Terminabsprache bei Ihnen melden.

Vitae

Verheiratet, 3 Kinder
2000 Studium Humanmedizin
2016 Fachärztin Allgemeinmedizin

Zusatzausbildungen:
2006 Ernährungsmedizin ( DIfE)
2007 Neuraltherapie (DGfAN)
2012 Manuelle Medizin (MWE)
2012/2013 Manuelle Medizin bei Kindern und Säuglingen (ÄMM und ÄMKA)
2013 Atlastherapie nach Arlen (ÄMKA)
2015 Psychosomatische Grundversorgung (IPG)
2017 Osteopathische Verfahren (ÄMM)
2017  Gesundheitsförderung und Prävention ( Berufsverband der Präventologen)